• Gesundheitsagentur NRW Logo, © Gesundheitsagentur NRW

Gesundheit ist machbar – hier bei uns in NRW!

Partner der Präventionswerkstatt NRW

Die Gesundheitsagentur NRW navigiert alle Interessenten durch die heutige Flut neuer Gesundheitsprodukte, eine ausufernde Wellness-Palette und eine üppige Melange von alternativen Therapien sicher hin zu qualitätsgesicherten Angeboten. Dazu haben die Heilbäder und Kurorte in Nordrhein-Westfalen sie mit Unterstützung der Landesregierung als verlässliche Anlaufstation bei Fragen zum Gesundheitsaufenthalt, zu Wellness-, Medical-Wellness und Thermenangeboten geschaffen. Ihre Arbeit ist seither über Publikationen, das Internet, auf Messen, über schriftlichen und telefonischen Rat und als Prüf- wie Vergabestelle von Gütesiegeln im Kur-, Gesundheits- und Wellnessbereich präsent.
Dabei folgt sie der Erkenntnis, dass Menschen mit Handicap nur einen Wunsch haben: wieder gesund zu werden – gesunde Menschen sich aber vieles wünschen und dabei genießen, entspannen und sich bewegen wollen. Die Zusammenstellung von Angeboten gliedern wir daher in die Dreiteilung „gesund werden“,  „gesund bleiben“ und „Gesundheit genießen“.

Die Gesundheitsagentur begreift darüber hinaus die Prävention als gesellschaftliche Zukunftsaufgabe in Zeiten demographischen Wandels und sich verlängernder Lebensarbeitszeit. Sie war daher von Anfang an ein Motor in dem ambitionierten NRW-Projekt, Gesundheitsdefizite und –aufgaben vorweg zu denken und in einer deutschlandweit einzigartigen Präventionswerkstatt Angebote zu entwickeln, die den Menschen Abwehrschilde und „Tools“ gegen zukünftige gesundheitliche Anfechtungen und für anspruchs-, wie genussvolles Training eigener Widerstandskräfte an die Hand geben. Dabei sieht die Gesundheitsagentur sich im Projekt in der Verantwortung, aus der profunden Kenntnis der Möglichkeiten des Gesundheitsmarktes unseres Bundeslandes heraus bei den gewünschten, innovativen Neuentwicklungen auf wissenschaftlich erprobte Verlässlichkeit und Qualität zu achten.