• Kräuterbuffet, © Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
  • Kräuterküche, © Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
  • Luftkurort Saalhausen, © Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
  • Saunabereich, © Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
  • Kräutersuche am Möhnesee, © Tourismus NRW e.V./Dominik Ketz
  • NRW Gesund Gewinner Sonderkategorie, © Tourismus NRW e.V.
NRW Gesund Gewinner Sonderkategorie, © Tourismus NRW e.V. Kräutersuche am Möhnesee, © Tourismus NRW e.V./Dominik Ketz Saunabereich, © Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem Luftkurort Saalhausen, © Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem Kräuterküche, © Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem Kräuterbuffet, © Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem

"Spurensuche in der Sommerfrische" - vitale Kräuter sammeln, verstehen und genießen

Verkehrs- und Kneippverein Saalhausen e.V.

Spurensuche in der Sommerfrische?

Perfekt, ohne groß nachdenken zu müssen, weisen uns heute Navigations-systeme den Weg von A nach B. Ist dabei aber der kürzeste oder schnellste Weg auch immer der Beste? Geht es Ihnen auch so, dass Sie das Gefühl haben, vom persönlich besten Weg abgekommen zu sein, oder möchten Sie selbst bestimmen, welchen Weg Sie zukünftig einschlagen wollen? Unser Routenvorschlag führt Sie in die Sommerfrische Saalhausen, wo Sie gemeinsam auf Spurensuche nach einem entschleunigten, natürlich-gesunden Weg gehen. Vier professionelle Spurenleser (Coaches), begleiten Sie nicht nur bei der Suche, sondern führen Sie auf einen Weg zu ihrer persönlichen Sommerfrische. Ursprüngliche Ernährung vom Entdecken neuer, natürlicher  Zutaten bis zu deren Zubereitung gehören ebenso dazu, wie natürliche Bewegung in der Natur, abseits vom Leistungsdruck moderner Fitnessfabriken. In Ihrer dreitägigen Sommerfrische entdecken Sie Spuren eines natürlich-gesunden Weges wieder, dessen Verlauf im Alltag heute kaum noch zu erkennen ist und die Sie Ihrem persönlichen Ziel zu einem lebenswerten Leben aber ein gutes Stück näher bringt. Starten Sie zu Ihrer ganz persönlichen Testfahrt.

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen (Kategorie Pension)
  • 2 Vital-Frühstück
  • ein Lunchpaket
  • eine Einführung in die „Gartenkräuter-Küche“ (Abendessen)
  • eine Kräuterwanderung – Sammeln und Zubereiten von Wildkräutern/-gemüse (Lunchpaket/Mittagessen)
  • einmal Wellness mit Klangschale oder Strandmeditation (Sauna u. „Tautreten“)
  • ein Fitnessteller (Abendmahlzeit)
  • einen Saunagang
  • eine Gesundheitswanderung
  • ein Mittagsimbiss

Leistungsübersicht (Änderungen vorbehalten):

Freitag

  • Anreise im Laufe des Nachmittag, Einzel-Begrüßung durch Gastgeber/Ansprechpartner für das gesamte Wochenende   
  • 17.30 Uhr Begrüßung der Gruppe durch Dipl.-Oecotrophologin Eva Hennes und Infos zum Ablauf und den Inhalten des Wochenendes anschl. „Gartenkräuter-Küche“ mit Dipl.-Oecotrophologin Eva Hennes Es wird sich alles um die Gartenkräuter (Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin und Co.) drehen. Gemeinsam mit Eva Hennes werden leckere Kleinigkeiten für eine gesunde und genussvolle Abendmahlzeit zubereitet. Brot, Salate und Dips mit frischen Gartenkräutern. Beim gemeinsamen Essen wird Frau Hennes über Gartenkräuter, den Säure-Basen-Haushalt und eine vollwertige Ernährung erzählen. Gerne beantwortet sie in lockerer Runde Fragen der Teilnehmer.

Samstag

  • bis 09.30 Uhr Vital-Frühstück (zzgl. Lunchpaket)
  • 10.00 Uhr Kräuterwanderung - Wildkräuter mit allen Sinnen erleben. Sammeln von Kräutern mit Kräuterpädagogin Frau Regina Stinn. Mit den Teilnehmer/innen begibt sich Regina Stinn auf wilden Wegen ins Lennetal und bestimmt dort einige heimische Wildkräuter. Die Wanderung wird gespickt mit mythologischem Wissen, Ethnobotanik, Literarischem und Grundwissen zum Bestimmen und Erkennen der Wildkräuter. Unterwegs werden Wildkräuter und Wildgemüse nicht nur bestimmt, sondern auch gesammelt. Gegen Mittag gibt es eine Brotzeit in der freien Natur.
  • Anschließend geht’s zurück zum Gastbetrieb, wo ein leckeres Wildkräutermenü zubereitet wird. Alle Teilnehmer/innen lernen, wie Wildkräuter zubereitet werden und können es zu Hause leicht nachkochen. Dann wird gemeinsam gegessen, und der Nachmittag klingt aus.
  • 18.00 Uhr: Wellness mit Klangschale oder Strandmeditation (Vitalmeditation) durch Andrea Schmies (Kneippgesundheitstrainerin u. Wellnessgesundheitstr.)
    • Sauna (möglich)
    • Kneipp „Tautreten“
    • Abschluss mit Fitnessteller           

Sonntag

  • bis 09.30 Uhr Vital-Frühstück
  • 10.00 Uhr Gesundheitswanderung mit der Gesundheitswanderführerin Anke Rameil-Schmidt
  • Wer sich gerne in der Natur bewegt, sein Immunsystem stärken will, sich sanft bis ins hohe Alter mobil und fit halten möchte, nachhaltigen und schonenden Sport mag und gerne soziale Kontakte pflegt, für den ist Gesundheitswandern genau das Richtige. Es werden in der Regel 2-5 km zurückgelegt. Eine Gesundheitswanderung dauert ca. 2 Stunden inkl. Übungen zur Kräftigung, Mobilisierung und zur Koordination des gesamten Körpers
  • ca. 12.00 Uhr Abschluss der Gesundheitswanderung mit einem Imbiss (KräuterReibekuchen)
  • 14.00 Uhr Verabschiedung der Teilnehmer durch Gastgeber

 

nach oben

Preise & Reisezeit

Preise:

Pro Person im Einzelzimmer (Pension) ab 249,00 Euro; zuzüglich Kurtaxe.

Mindestteilnehmerzahl:  6 Personen
max. Teilnehmerzahl:   10 Personen

Verlängerungstage in Saalhausen sind möglich (beliebige Länge)

Reisezeit:

15.02.2016 - 31.12.2017
10.06.2016 - 31.12.2017
01.01.2017 - 31.12.2017

nach oben

Anbieterinfo

Kontakt
Verkehrs- und Kneippverein Saalhausen e.V.
Drosselstr. 2
57368 Lennestadt-Saalhausen
Tel: +49 (0) 27 23-850 2
Fax: +49 (0) 27 23-806 39
E-Mail: info@saalhausen.de
www.saalhausen.de

Weitere Infos zum Anbieter:

Info & Kontakt

Luftkurort Saalhausen
. . . beruhigt und macht fit

Saalhausen, idyllisch gelegen im Tal der Lenne, trägt das Prädikat als staatlich anerkannter Luftkurort. Bereits zu Zeiten der Sommerfrische war Saalhausen ein beliebtes Reiseziel – diese Jahrzehntelange Erfahrung und Tradition als professionelle Gastgeber wird bis heute gepflegt. Zu Recht zählt Saalhausen daher zu den schönsten und waldreichsten Orten im Sauerland. Traditionelles Fachwerk prägt das Ortsbild – das sehr gute Wanderwegenetz spiegelt den Qualitätsanspruch Lennestadts als „Sauerland-Wanderdorf“ wider.

Ein Kneipp-Tretbecken, der Barfusspfad im weitläufigen Kurpark und das Naturerlebnis-Freibad runden das Bild Saalhausens als gesundheitsorientierten Ort ab. 

nach oben

Lage & Anreise

Dein Ziel:

Drosselstr. 2
57368 Lennestadt-Saalhausen

Anreise mit dem Auto

Plane hier Deine Route mit dem PKW.

Routenplaner

Anreise mit Bus & Bahn

Plane hier Deine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Deine Zieladresse: Drosselstr. 2, 57368 Lennestadt-Saalhausen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
powered by Deutsche Bahn AG nach oben

Downloads

Die folgenden Dokumente haben wir für Dich als Download bereitgestellt:

nach oben
Merkliste