• Haus des Gastes mit Kurpark in Bad Holzhausen, © Touristik-Preußisch Oldendorf
  • In der VitalWanderWelt in Bad Holzhausen, © Touristik-Preußisch Oldendorf
  • Wassertretbecken im Kurpark Bad Holzhausen, © Christian Streich
  • Dehnübungen, © Touristik-Preußisch Oldendorf
  • Tinnitus Geräusch, © HolsingVital
  • NRW Gesund Gewinner, © Tourismus NRW e.V.
NRW Gesund Gewinner, © Tourismus NRW e.V. Tinnitus Geräusch, © HolsingVital Dehnübungen, © Touristik-Preußisch Oldendorf Wassertretbecken im Kurpark Bad Holzhausen, © Christian Streich In der VitalWanderWelt in Bad Holzhausen, © Touristik-Preußisch Oldendorf Haus des Gastes mit Kurpark in Bad Holzhausen, © Touristik-Preußisch Oldendorf

Wandern den Ohren zuliebe - mit Tinnitus leben lernen!

HolsingVital GmbH

Mit Tinnitus unbeschwert leben lernen – das ist das Ziel, wenn der Tinnitus zu einer täglichen Belastung wird.

Dem Team von HolsingVital ist es gelungen, eine Therapie verfügbar zu machen, die den verschiedenen Ursachen des Tinnitus Rechnung trägt. Besondere Berücksichtigung findet in dem Programm der Zusammenhang zwischen Bewegungsapparat (Halswirbelsäule) und Tinnitus.

Gesundheitlich inszenierte Wanderwege folgen dem Prinzip der schwebenden Aufmerksamkeit: Dem Tinnitus keine Aufmerksamkeit schenken, ihn überhören, zu einer positiven Lebenseinstellung und einer gesunden Lebensführung zurückfinden – das sind die Elemente einer erfolgreichen Behandlung.

Die Übungssequenzen sind so gestaltet, dass Betroffene die Übungen an jedem Ort und zu jeder Zeit im Alltag weiter ausführen können. Insbesondere die auf den Tinnituswanderungen inszenierten Übungen fördern das unmittelbare Erleben von Entlastung und Entspannung.

Durch eine sinnvolle Kombination verschiedener Methoden versuchen wir, Betroffene zu einer differenzierten Wahrnehmung des Körpers, der Gefühle und der individuellen Erlebnisweise zu sensibilisieren, diese dazu psychologisch zu bearbeiten und neue Ausdrucksformen hierfür einzuüben.

Das therapeutische Leistungsspektrum kombiniert medizinische, psychologische und physiotherapeutische Methoden, die auf einen kompetenten Umgang mit den vorgefundenen Beeinträchtigungen ausgerichtet ist.

Wirksame Entspannung, Neuorientierung und Achtsamkeit – Ihr persönliches Training zur Wiederkehr der inneren Ruhe wird kombiniert mit Impulsen für den Bewegungsapparat zur Kreation eines ausbalancierten Lebensstils. Durch Ohrgeräusche erreichen Sie eine spürbare Verbesserung auf allen wesentlichen Bereichen der Beeinträchtigung.

Körperliches und seelisches Wohlbefinden erleben Sie auf den angelegten Vitalwanderwegen. Informationstafeln auf den vier Touren geben Tipps gegen Stress und Erschöpfung und für den Umgang mit Tinnitus. An den „Natur-Hörstationen“ können Wanderer ihre Ohren schulen sowie die Konzentration fördern. Heilsame Wanderlust wird hier groß geschrieben!

Auf diese Weise erreichen Sie spürbare Verbesserungen aller wesentlichen Aspekte der Beeinträchtigung durch störende Ohrgeräusche: Ausgleich von (muskulären) Dysbalancen, einen verbesserten Umgang mit Alltagssituationen, Motivation zur Beseitigung von Risikoverhaltensweisen, mehr Lebensfreude, praktische Übungsanleitungen und Wege zu mehr Ruhe und Entspannung.

Programmablauf:

Tag 1:

  • Anreise

Tag 2:

  • Vormittags: Persönliches Beratungsgespräch durch den leitenden Arzt.
  • Nachmittags: Gespräch mit dem Tinnituscoach sowie Programmeinführung, Manualtherapie: Entspannungstherapie

Tag 3:

  • Vormittags: Psychologische Beratung.
  • Nachmittags: Tinnituswanderung, Yoga

Tag 4:

  • Vormittags: Wahrnehmungsübung in der Gruppe, Medizinische Trainingstherapie.
  • Nachmittags: Manualtherapie, Yoga

Tag 5:

  • Vormittags: Wahrnehmungsübung, Tinnituswanderung, Psychologische Beratung.
  • Nachmittags: Besuch der Salzgrotte

Tag 6:

  • Vormittags: Wahrnehmungsübung, Medizinische Trainingstherapie.
  • Nachmittags: Yoga, Entspannungstherapie, Abschlussgespräch mit dem Tinnituscoach.

Leistungen:

  • sechs Übernachtungen mit Vollpension (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menü oder Lunchpaket, Abendessen)
  • Persönliche Begrüßung durch den leitenden Arzt und den Coach mit Programmeinführung und späterem Abschlussgespräch mit Aushändigung eines Übungsprogramms für zu Hause und einer Entspannungs-CD.*
  • zwei begleitete Tinnitus-Wanderung auf den Wegen der VitalWanderWelt in Bad Holzhausen
  • zweimal Entspannungstherapie (je 30 Minuten) *
  • zweimal Medizinische Trainingstherapie (je 60 Minuten)*
  • zweimal Yoga (je 45 Minuten) *
  • zweimal Manualtherapie *
  • zweimal psychologische Beratung (je 30 Minuten) *
  • dreimal Wahrnehmungsübung in der Gruppe (je 45 Minuten) *
  • Online-Nachbetreuung (3maliger Austausch per Email über Erfolge und weiterführende Fragen bis max. drei Monate nach Beendigung des Aufenthaltes)*
  • Infomappe inklusive Wanderkarte und Kurbeitrag
  • Sauna und Bewegungsbad-Nutzung inklusive sowie Benutzung der Salzgrotte
  • Inklusive Kurbeitrag und zusätzlichen Vergünstigungen

*Therapieprogramm nicht für Begleitperson

Ausführliche Informationen über den Programmablauf erhalten Sie im Bereich "Downloads".

nach oben

Gesundheitskompetenz

Kompetente Ansprechpartner erwarten Sie!

Gabriele Schnabel, Dipl. Psychologin, Mitglied der Deutschen Tinnitusliga, Behandlung von ca. 600 Tinnitusbetroffenen in Einzel- und Gruppentherapie.

Dr Christoph Schönle, engagierter Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sozialmedizin, rehabilitative und physikalische Medizin, Sportmedizin, Chirotheraphie und Osteopathie.

Ausführliche Informationen zur Gesundheitskompetenz erhalten Sie im Bereich "Downloads".

nach oben

Preise & Reisezeit

Preise:

Kategorie 1:

Übernachtung bei HolsingVital, Haus Wittekind:

  • Pro Person im Einzelzimmer mit Balkon ab 585,00 Euro
  • Pro Person im Doppelzimmer ab 525,00 Euro (Begleitperson: ab 350,00 Euro)
  • Pro Person im Einzelzimmer ohne Balkon ab 555,00 Euro
  • Pro Person im Doppelzimmer ab 495,00 Euro (Begleitperson: ab 320,00 Euro).

Kategorie 2: Übernachtung im Landhotel Blankenstein ***,

Dummerter Straße 40, 32361
Pr. Oldendorf-Bad Holzhausen
Tel.: +4957 42-969 730, Fax: +4957 42-969 739
E-mail: info@landhaus-blankenstein.de
Internet: www.landhaus-blankenstein.de

  • Pro Person im Einzelzimmer mit Balkon ab 550,00 Euro
  • Pro Person im Doppelzimmer ab 505,00 Euro (Begleitperson: ab 330,00 Euro)
  • Pro Person im Einzelzimmer ohne Balkon ab 508,00 Euro
  • Pro Person im Doppelzimmer ab 481,00 Euro (Begleitperson: ab 306,00 Euro).

Termine auf Anfrage von April-Dezember
Anreise: Sonntag

Reisezeit:

01.01.2018 - 31.12.2018

nach oben

Anbieterinfo

Kontakt
HolsingVital GmbH
Brunnenallee 3
32361 Preussisch Oldendorf / Bad Holzhausen
Tel: +49 (0) 57 41-275 0
Fax: +49 (0) 57 41-275 444
E-Mail: info@holsingvital.de
www.holsing-vital.de

Weitere Infos zum Anbieter:

 

Info & Kontakt

HolsingVital ist seit 1713 ein Traditionsunternehmen im Gesundheitsbereich und hat sich bis heute zu einem modernen Gesundheitszentrum entwickelt. Seit 1999 wird bei HolsingVital die Spezialisierung auf die Bereiche Bewegungsapparat und die Behandlung von Tinnitus intensiviert. Medizinische, psychologische und bewegungstherapeutische Perspektive wurden fachlich kompetent zu einem Gesamtkonzept der Tinnitusbehandlung zusammengeführt.

Halswirbelsäule und Tinnitus
Die Ursachen des Tinnitus sind multifaktoriell. Das heißt, dass mehrere Faktoren gleichzeitig eine Rolle spielen können und sich gegenseitig verstärken. Stress gehört sicherlich dazu, aber ebenso der Bewegungsapparat, insbesondere die Halswirbelsäule. Bislang wurde allerding den Zusammenhängen zwischen Halswirbelsäule und Tinnitus weniger Beachtung geschenkt.

Kompetente Ansprechpartner erwarten Sie!:
Frau Gabriele Schnabel ist eine sehr erfahrene Dipl. Psychologin, auch auf dem Gebiet „Tinnitus“. Sie vermittelt ihr Wissen in Kursen und begleitet Sie als Ihr persönlicher Tinnituscoach. Als Mitglied der Deutschen Tinnitusliga nimmt sie ständig an entsprechenden Fortbildungsmaßnahmen und fachlichem Austausch teil.

Herr Omar Zabar nimmt sich als ärztlicher Direktor und engagierter Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Zeit für Ihre persönliche Beratung. Er motiviert zur aktiven Auseinandersetzung mit dem persönlichen Krankheitsbild und fördert so den Behandlungserfolg.

Bereits seit 1713 ist Bad Holzhausen für seine Heilmittel bekannt. Als Bauernbad erlangte es weit über die Grenzen hinaus Anerkennung und entwickelte sich nach und nach mit seinen fünf Quellen zu einem Idyll am Fuße des Wiehengebirges im Norden des Teutoburger Waldes. Heute präsentiert sich das seit 2007 anerkannte Heilbad mit einem vielfältigen Angebot aus Natur- und Gesundheitssport, Kultur und heilmedizinischen Anwendungen im modernen Gesundheitszentrum. Heilsame Wanderlust wird hier groß geschrieben! Die historischen Kuranlagen mit dem Haus des Gastes, Kurpark, Wassertretbecken, Barfuß- und Sinnespfad sowie „Garten der Generationen“ stehen stellvertretend für die Vielfalt des jungen Heilbades.

nach oben

Lage & Anreise

Dein Ziel:

Brunnenallee 3
32361 Preussisch Oldendorf / Bad Holzhausen

Anreise mit dem Auto

Plane hier Deine Route mit dem PKW.

Routenplaner

Anreise mit Bus & Bahn

Plane hier Deine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Deine Zieladresse: Brunnenallee 3, 32361 Preussisch Oldendorf / Bad Holzhausen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
powered by Deutsche Bahn AG nach oben

Downloads

Die folgenden Dokumente haben wir für Dich als Download bereitgestellt:

nach oben
Merkliste